Meldungen

Neue Wohnungsmarktprognose für NRW

6. November 2020

Neue Wohnungsmarktprognose für NRW
Bis 2040 werden in Nordrhein-Westfalen im Durchschnitt rund 46.000 Wohneinheiten pro Jahr benötigt.

Weiterlesen...


Europan 16 | Lebendige Städte gestartet

26. Oktober 2020

Europan 16 | Lebendige Städte gestartet
Städte und Kommunen können sich ab jetzt für die Teilnahme am Wettbewerbsverfahren E16 „Living Cities – Lebendige Städte“ bewerben.

Weiterlesen...


Beteiligungs- und Bodenfonds zur Stärkung des bezahlbaren Wohnungsbaus

9. Oktober 2020

Beteiligungs- und Bodenfonds zur Stärkung des bezahlbaren Wohnungsbaus
Aktuelles Policy Paper fordert die Einrichtung eines Beteiligungsfonds für kommunale Wohnungsbauunternehmen und bessere Rahmenbedingungen für die Einrichtung kommunaler Bodenfonds im Sinne einer gemeinwohlorientierten Wohnungspolitik.

Weiterlesen...


Sofortprogramm für Innenstädte und Zentren

14. September 2020

Sofortprogramm für Innenstädte und Zentren
Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat mit dem „Nordrhein-Westfalen-Programm I“ 70 Millionen Euro für ein Sofortprogramm zur Stärkung der Innenstädte und Zentren zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen...


Mobilisierung von Baulandpotenzialen

4. September 2020

Mobilisierung von Baulandpotenzialen
Eine aktuelle Studie des ILS und des Instituts der deutschen Wirtschaft beschäftigt sich mit der Verfügbarkeit bebaubarer Flächen für den Wohnungsbau in NRW.

Weiterlesen...


Neue Veröffentlichung zur Konzeptvergabe

20. August 2020

Neue Veröffentlichung zur Konzeptvergabe
Die Publikation „Baukultur für das Quartier. Prozesskultur durch Konzeptvergabe“ widmet sich der Frage, inwieweit die Baukultur im Quartier durch Konzeptverfahren beeinflusst und verbessert werden kann.

Weiterlesen...


Entwicklungspotenziale an Bahnhaltepunkten

19. August 2020

Entwicklungspotenziale an Bahnhaltepunkten
Das ILS hat Potenziale für das urbane Wohnen an 747 Haltepunkten in NRW untersucht.

Weiterlesen...


Herzlich willkommen!

19. August 2020

Herzlich willkommen!
Jetzt sind es 35 Kommunen: Wir freuen uns, dass nun auch die Stadt Wermelskirchen am Dialog im Forum Baulandmanagement NRW teilnimmt!

Weiterlesen...


Innovative Projekte für Pilotphase der Kleinstadtakademie gesucht

15. Juni 2020

Innovative Projekte für Pilotphase der Kleinstadtakademie gesucht
Zum zweiten Mal fördern das BMI und das BBSR Kleinstadtverbünde, die mit innovativen Vorhaben an der Pilotphase der Kleinstadtakademie teilnehmen möchten.

Weiterlesen...


Neue Projektdatenbank „Neubauakzeptanz“

27. April 2020

Neue Projektdatenbank „Neubauakzeptanz“
Auch in Zeiten knappen Wohnraums werden Neubauprojekte in der Nachbarschaft und in den lokalen Parlamenten intensiv diskutiert. Die neue Projektdatenbank der Wohnraumoffensive stellt gelungene Projekte (Einzelmaßnahmen, Stadtquartiere und strategische Ansätze) für die Diskussion und für mehr Akzeptanz von Neubauprojekten vor.

Weiterlesen...


Planungsbeschleuniger vor dem Start

2. April 2020

Planungsbeschleuniger vor dem Start
Im Rahmen eines Digitalkongresses wurden Details zur Rahmenvertragsinitiative des Landes vorgestellt.

Weiterlesen...


Bundespreis Umwelt und Bauen

10. März 2020

Bundespreis Umwelt und Bauen
Um die Breite des nachhaltigen Bauens zu zeigen, haben BMU und UBA kürzlich zusammen den Bundespreis Umwelt und Bauen ausgelobt.

Weiterlesen...


Herzlich willkommen!

5. Februar 2020

Herzlich willkommen!
Die Gemeinde Alfter ist nun auch dabei – vertreten durch die Wirtschaftsförderung Alfter GmbH. Wir freuen uns auf einen intensiven Austausch!

Gemeinschaftsaufgabe Neubauakzeptanz

5. Februar 2020

Gemeinschaftsaufgabe Neubauakzeptanz
Erkenntnisse aus der Veranstaltungsreihe „Akzeptanz für mehr Wohnungsneubau in Stadt und Region“ wurden in einer Broschüre veröffentlicht.

Weiterlesen...


Bauland-Dialog geht in die nächste Runde

27. Januar 2020

Bauland-Dialog geht in die nächste Runde
Der Bauland-Dialog Nordrhein-Westfalen 2020 richtet sich an alle, die Stadtentwicklung in den nordrhein-westfälischen Kommunen mitgestalten und verantworten.

Weiterlesen...


Bau.Land.Partner startet 6. Aufrufverfahren für Kommunen

10. Januar 2020

Bau.Land.Partner startet 6. Aufrufverfahren für Kommunen
Die nordrhein-westfälischen Städte und Gemeinden sind dazu aufgerufen, sich bis zum 31.03.2020 am aktuellen Bewerbungsverfahren des Förderinstruments zu beteiligen.

Weiterlesen...


Aktivierung von Potenzialen der Innenentwicklung in wachsenden Kommunen

9. Dezember 2019

Aktivierung von Potenzialen der Innenentwicklung in wachsenden Kommunen
In der zweiten Veröffentlichung des ExWoSt-Forschungsfelds werden erste Erkenntnisse aus den Modellvorhaben dargestellt.

Weiterlesen...


Leitfaden zum Umgang mit Problemimmobilien

24. Oktober 2019

Leitfaden zum Umgang mit Problemimmobilien
Das Bauministerium NRW hat zur Unterstützung der Kommunen am 2. Oktober 2019 einen neuen Leitfaden zum Umgang mit Problemimmobilien in Nordrhein-Westfalen vorgestellt.

Weiterlesen...


Wettbewerb für studentische Abschlussarbeiten

23. Oktober 2019

Wettbewerb für studentische Abschlussarbeiten
Das Forum Baulandmanagement NRW hat einen neuen Wettbewerb ins Leben gerufen – eine Bewerbung für den BAULAND-PREIS 2020 ist ab sofort bis zum 31.03.2020 möglich.

Weiterlesen...


Herzlich willkommen!

30. September 2019

Herzlich willkommen!
Mit der Kanzlei Wolter Hoppenberg tritt erstmals eine Rechtsanwaltskanzlei dem Forum bei. Von diesem Schritt können beide Seiten durch juristische Expertise und umfassende Praxiserfahrungen nur profitieren.

Start der Landesinitiative „Bau.Land.Leben“

14. August 2019

Start der Landesinitiative „Bau.Land.Leben“
Die Verfügbarkeit von Grundstücken ist ein wesentlicher Faktor, um mehr Wohnraum verwirklichen zu können. Deshalb hat Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, jetzt die Landesinitiative „Bau.Land.Leben“ gestartet.

Weiterlesen...


Abschlusspapier der Baulandkommission

3. Juli 2019

Abschlusspapier der Baulandkommission
In ihrem Abschlussbericht macht die Baulandkommission Vorschläge, wie dem Mangel an bezahlbarem Wohnraum zu begegnen wäre.

Weiterlesen...


Herzlich Willkommen!

3. Juli 2019

Herzlich Willkommen!
Mit der Stadt Siegen begrüßt das Forum Baulandmanagement NRW sein aktuell 33. kommunales Mitglied.

Weiterlesen...


Zwischenergebnisse zum Projekt „Innenentwicklung in kleineren Städten und Gemeinden“

28. Juni 2019

Zwischenergebnisse zum Projekt „Innenentwicklung in kleineren Städten und Gemeinden“
In dem BBSR-Forschungsprojekt wurden zehn Fallbeispiele aus den Programmkommunen „Kleinere Städte und Gemeinden – überörtliche Zusammenarbeit und Netzwerke“ sowie weiteren Programmen der Städtebauförderung ausgewählt und näher untersucht.

Weiterlesen...


Immobilienboom verschärft soziale Ungleichheit

25. Juni 2019

Immobilienboom verschärft soziale Ungleichheit
Vor allem die reichsten zehn Prozent profitieren von den steigenden Immobilienpreisen, während Menschen mit geringen Einkommen von höheren Mieten belastet werden.

Weiterlesen...


Einigung zur Grundsteuerreform

17. Juni 2019

Einigung zur Grundsteuerreform
CDU und SPD haben sich auf ein Konzept zur Reform der Grundsteuer geeinigt.

Weiterlesen...


Bauland an der Schiene: positive Zwischenbilanz

7. Juni 2019

Bauland an der Schiene: positive Zwischenbilanz
Bis April 2019 konnten bereits 2.525 Hektar Flächenpotentiale für Wohnungsbau im Umkreis von 95 Haltepunkten identifiziert werden.

Weiterlesen...


Anpassung peripherer Siedlungsstrukturen

28. März 2019

Anpassung peripherer Siedlungsstrukturen
Das BBSR hat ein Planspiel durchgeführt, das sich mit der kommunalen Handlungsoption eines punktuellen strategischen Rückzugs aus Einzellagen und kleinen Ortsteilen mit extremer Leerstandsquote und hohen Infrastrukturkosten beschäftigt.

Weiterlesen...


Studie zu den Wohnraumpotenzialen in urbanen Lagen

7. März 2019

Studie zu den Wohnraumpotenzialen in urbanen Lagen
2,3 bis 2,7 Millionen Wohnungen könnten in Deutschland ohne die Inanspruchnahme neuen Baulandes entstehen – so das Ergebnis der Deutschlandstudie 2019.

Weiterlesen...


Ländliche Räume stärken – Ballungszentren entlasten!

7. März 2019

Ländliche Räume stärken – Ballungszentren entlasten!
Der Deutsche Städte- und Gemeindebund fordert in einem im Januar veröffentlichten Positionspapier verbesserte Rahmenbedingungen für die Schaffung bezahlbarer Wohnungen und die Bestandsaktivierung.

Weiterlesen...


Nachlese Bauland-Dialog NRW 2019

22. Februar 2019

Nachlese Bauland-Dialog NRW 2019
Der Nachfragedruck auf dem Wohnungsmarkt ist immens, mit der Fläche ist zugleich sparsam umzugehen – über 150 Teilnehmer*innen aus Kommunalpolitik und –verwaltung folgten der Einladung von Bauministerin Ina Scharrenbach und Umweltministerin Ursula Heinen-Esser, sich am 8. Februar 2019 in Düsseldorf über Lösungsansätze und Unterstützungsangebote beraten zu lassen.

Weiterlesen...


Keine unbefristete, aber langfristige Sozialbindung im dritten Förderweg

20. Februar 2019

Keine unbefristete, aber langfristige Sozialbindung im dritten Förderweg
Der Bundesgerichtshof hat in seinem Urteil vom 8. Februar 2019 (V ZR 176/17) entschieden, dass bei der Förderung des sozialen Wohnungsbaus im sogenannten dritten Förderweg individuell vereinbarte, zeitlich unbefristete städtische Belegungsrechte unwirksam sind.

Weiterlesen...


Aktivierung von Potenzialen der Innenentwicklung in wachsenden Kommunen

6. Februar 2019

Aktivierung von Potenzialen der Innenentwicklung in wachsenden Kommunen
Eine neue Broschüre in der Reihe ExWoSt-Info des BBSR gibt Einblicke in das ExWoSt-Forschungsfeld.

Weiterlesen...


Planspiel zur Einführung einer Innenentwicklungsmaßnahme

6. Februar 2019

Planspiel zur Einführung einer Innenentwicklungsmaßnahme
Die Arbeitsgruppe „Aktive Liegenschaftspolitik“ im „Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen“ hatte im Jahr 2016 eine Erweiterung der bestehenden Instrumentarien zur Baulandaktivierung und die Einführung einer Innenentwicklungsmaßnahme (IEM) vorgeschlagen.

Weiterlesen...


5. Aufrufverfahren zum Landesprogramm „Flächenpool NRW“

6. Februar 2019

5. Aufrufverfahren zum Landesprogramm „Flächenpool NRW“
Das Landesprogramm unterstützt die nordrhein-westfälischen Städte und Gemeinden dabei, ihre brachgefallenen oder untergenutzten Standorte im Stadtgebiet wiederzubeleben und damit neues Bauland für Wohnen oder Gewerbe zu schaffen.

Weiterlesen...


Informationen zur Mobilisierung entbehrlicher bundeseigener Flächen

6. Februar 2019

Informationen zur Mobilisierung entbehrlicher bundeseigener Flächen
In einem gemeinsamen Schreiben informieren die BImA sowie die kommunalen Spitzenverbände über Verfahrens- und Wertermittlungsgrundsätze bei der Mobilisierung entbehrlicher bundeseigener Flächen für den Wohnungsbau.

Weiterlesen...