Der kommunale Zwischenerwerb
als Weg des Baulandmanagements

Neue Arbeitshilfe
jetzt downloaden oder bestellen >

Slide thumbnail

www.forum-bauland.nrw

Seit Februar 2019 mit neuer Adresse, neuer Gestaltung und mehr Informationen:

Forum Baulandmanagement NRW

… ist eine anerkannte und deutschlandweit einmalige Plattform für den Erfahrungsaustausch und die Erarbeitung von Lösungsstrategien im Themenfeld des Flächenmanagements.

… zeigt Wege auf, Herausforderungen wie etwa dem Mangel an bezahlbarem Wohnraum oder der eingeschränkten Aktivierbarkeit von Flächen aktiv zu begegnen.

… widmet sich instrumentellen ebenso wie organisatorischen oder strategischen Fragen rund um den Boden als grundlegende Ressource der Stadtentwicklung.

… bringt durch seinen starken Praxisbezug, die Aktualität sowie Kontinuität des Austauschs konkreten Nutzen für seine Mitglieder.

… ermöglicht das Einbringen eigener Frage- und Problemstellungen in vertrauensvoller Atmosphäre.

… ist jederzeit offen für weitere kommunale und sonstige Akteure, die von Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch profitieren möchten.

Aktuelles

Anpassung peripherer Siedlungsstrukturen

Das BBSR hat ein Planspiel durchgeführt, das sich mit der kommunalen Handlungsoption eines punktuellen strategischen Rückzugs aus Einzellagen und kleinen Ortsteilen mit extremer Leerstandsquote und hohen Infrastrukturkosten beschäftigt.

Studie zu den Wohnraumpotenzialen in urbanen Lagen

2,3 bis 2,7 Millionen Wohnungen könnten in Deutschland ohne die Inanspruchnahme neuen Baulandes entstehen – so das Ergebnis der Deutschlandstudie 2019.

Ländliche Räume stärken – Ballungszentren entlasten!

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund fordert in einem im Januar veröffentlichten Positionspapier verbesserte Rahmenbedingungen für die Schaffung bezahlbarer Wohnungen und die Bestandsaktivierung.

Zum Archiv

Kommende Veranstaltungen

An dieser Stelle möchten wir auf eigene, aber auch weitere interessante Veranstaltungen in der Welt des Baulandmanagements, der Bodenpolitik und in angrenzenden Themenbereichen aufmerksam machen. Entsprechende Hinweise nehmen wir gerne entgegen.

20.05.2019

Mülheim an der Ruhr
Netzwerk Innenstadt NRW

Tagung Innenstadt 2019: Wem gehört die Stadt?

Weitere Informationen

03.06.2019

10:30 Uhr // Berlin
Deutsches Institut für Urbanistik

Praxis-Check „Urbanes Gebiet“ – Werkstattberichte und Erfahrungsaustausch

Weitere Informationen

04.06.2019

Düsseldorf
Institut für Städtebau Berlin

Praxisfragen der Innenentwicklung

Weitere Informationen