Der kommunale Zwischenerwerb
als Weg des Baulandmanagements

Neue Arbeitshilfe
jetzt downloaden oder bestellen >

Slide thumbnail

www.forum-bauland.nrw

Seit Februar 2019 mit neuer Adresse, neuer Gestaltung und mehr Informationen:

Forum Baulandmanagement NRW

… ist eine anerkannte und deutschlandweit einmalige Plattform für den Erfahrungsaustausch und die Erarbeitung von Lösungsstrategien im Themenfeld des Flächenmanagements.

… zeigt Wege auf, Herausforderungen wie etwa dem Mangel an bezahlbarem Wohnraum oder der eingeschränkten Aktivierbarkeit von Flächen aktiv zu begegnen.

… widmet sich instrumentellen ebenso wie organisatorischen oder strategischen Fragen rund um den Boden als grundlegende Ressource der Stadtentwicklung.

… bringt durch seinen starken Praxisbezug, die Aktualität sowie Kontinuität des Austauschs konkreten Nutzen für seine Mitglieder.

… ermöglicht das Einbringen eigener Frage- und Problemstellungen in vertrauensvoller Atmosphäre.

… ist jederzeit offen für weitere kommunale und sonstige Akteure, die von Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch profitieren möchten.

Aktuelles

Aktivierung von Potenzialen der Innenentwicklung in wachsenden Kommunen

Eine neue Broschüre in der Reihe ExWoSt-Info des BBSR gibt Einblicke in das ExWoSt-Forschungsfeld.

Planspiel zur Einführung einer Innenentwicklungsmaßnahme

Die Arbeitsgruppe „Aktive Liegenschaftspolitik“ im „Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen“ hatte im Jahr 2016 eine Erweiterung der bestehenden Instrumentarien zur Baulandaktivierung und die Einführung einer Innenentwicklungsmaßnahme (IEM) vorgeschlagen.

5. Aufrufverfahren zum Landesprogramm „Flächenpool NRW“

Das Landesprogramm unterstützt die nordrhein-westfälischen Städte und Gemeinden dabei, ihre brachgefallenen oder untergenutzten Standorte im Stadtgebiet wiederzubeleben und damit neues Bauland für Wohnen oder Gewerbe zu schaffen.

Zum Archiv

Kommende Veranstaltungen

An dieser Stelle möchten wir auf eigene, aber auch weitere interessante Veranstaltungen in der Welt des Baulandmanagements, der Bodenpolitik und in angrenzenden Themenbereichen aufmerksam machen. Entsprechende Hinweise nehmen wir gerne entgegen.

11.03.2019

Köln
vhw

Seminar: Städtebauliche Verträge und vorhabenbezogener Bebauungsplan

Weitere Informationen

01.04.2019

Dortmund
vhw

Seminar: Städtebauliche Umlegung – Grundlagen und ausgewählte Schwerpunkte

Weitere Informationen

02.04.2019

Berlin
BMI, Deutscher Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung, BBSR

Fachtagung: Erbbaurechte – ein Beitrag für mehr bezahlbaren Wohnraum?!

Weitere Informationen